JETZT WACKELT DAS GANZE KARTENHAUS DER LINKSROTGRÜNEN👍

guten Morgen Deutschland es gibt so
Morgende da wacht man auf macht sein
Rechner an und dann fÀngt man einfach
nur noch an zu lÀcheln und zu grinsen
was ist passiert
Leute jemand hat ein Video geteilt ein
Video welches der Wahrheit
entspricht und hat daadĂŒber
geschrieben ob es der deutschen
Öffentlichkeit bewusst ist
was war das fĂŒr ein Post und wer hat
diesen Satz auf englisch
geschrieben der Post der kam von Radio
Genua der Post bezog sich auf die NGOs
die die sogenannte Seenotrettung
betreiben vor der lĂŒbischen KĂŒste der
Post beschreibt wie diese NGOs keine
Seenotrettung betreiben
sondern die
Massenmigration nach Italien fördern
und der Satz den er da geschrieben hat
in Englisch der junge Mann hat kein
geringerer als Alan Musk geschrieben der
Chef von X von Twitter der reichste Mann
der
Welt und was glaubt ihr was los ist
Leute im Netz
denn das auswÀrtige
Deutschlands hat einen großen Fehler
begangen sie haben darauf geantwortet
auf diesen Post und haben da drunter
geschrieben ja wir retten Leben mit
anderen Worten zwei Dinge sind gestern
Nacht passiert das AuswÀrtige Amt hat
zugegeben dass diese NGOs von ihnen
finanziert werden und diese
Massenmigration da unten betreiben das
ist Punkt Nummer eins ja ja wir retten
Leben danke schön fĂŒr das GesprĂ€ch damit
ist bewiesen dass ihr das ganze da unten
unterstĂŒtzt und das zweite
ist wir retten Leben
Seenotrettung bedeutet jemanden aus
Seenot aus dem Wasser zu holen und zum
nÀchstgelegenen sicheren Hafen zu
bringen der ist aber nicht ĂŒber 100
Seemeilen entfernt auf Lampedusa sondern
der ist 20 Seemeilen zurĂŒck an der
lĂŒbischen unter der tunesischen KĂŒste
liebe Leute das wÀre ein sicherer Hafen
das bedeutet Seenotrettung das ĂŒbrigens
das Thema was wir schon vor vielen
Jahren schon euch immer wieder versucht
haben nÀher zubringen dieser Post von
Alan
Musk bedeutet jetzt im Klartext eine
Einmischung laut den deutschen
Massenmedien und den Altparteien und der
linksrotgrĂŒnen Bubble eine Einmischung
in den Wahlkampf in Bayern und Hessen
weil den Post den er geteilt hat da
stand unten drunter es wird Zeit dass
die Leute ich zitiere jetzt nicht
wörtlich aber ungefÀhr so stand drunter
die Leute sollten jetzt langsam mal die
AFD wÀhlen in Deutschland ja das hat
dieser Berichterstatter der das da
gepostet hat nÀmlich in den Tweet
geschrieben und was nehmen dann unsere
Massenmedien aus dem Post von Al Musk ne
nein nicht dass er die wheit geschrieben
hat nÀmlich dass er ganz klar
angepangert hat dass diese NGOs
gefördert werden von diesem Staat
Deutschland sondern sie beziehen sich
darauf dass in dem Post steht die Leute
sollen doch demnÀchst die AFD wÀhlen sie
suggerieren jetzt ĂŒber die deutschen
Massenmedien heute und die Altparteien
und die linksrotgrĂŒne vbble dass Alan
Musk dazu aufrufen wĂŒrde die AFD zu
wÀhlen Leute was hier heute morgen
gerade abgeht in den sozialen Netzwerken
und bei den Journalisten und bei den
Altparteien und bei dieser deutschen
Bundesregierung ist der
Supergau
warum weil das nicht jemand wie ich
gemacht hat der vielleicht nur 160 000
Menschen erreicht oder jemand anders der
1000 Menschen erreicht oder jemand der
10 oder 30 erreicht nein es war Musk und
der Mann hat 150 Millionen Follower und
Millionen Follower auf dieser Welt
können diesen Post
sehen und davor haben sie Angst sie
haben jetzt gerade richtig Angst es ist
im Grunde genommen was so einige Leute
auf manchen KanÀlen immer wieder sagen
das
Boom liebe Leute das ist es was jetzt
gerade passiert und wenn man sich die
Reaktionen im Netz anschaut da gehen
grĂŒnen Politiker hin und fordern direkt
dass der Herr Breton von der EU das ist
der Mann der den Digital Service act
jetzt aktiviert hat dass der jetzt durch
die Blume dazu aufgefordert wird Twitter
doch mal bisschen auf die Finger zu
schauen wie kann es denn sein dass Alon
Musk sich einmischt in den deutschen
Wahlkampf er hat sich nicht in den
Wahlkampf eingemischt liebe Leute Alan
Musk hat sich nicht in den deutschen
Wahlkampf eingemischt sondern
Musk hat das gesagt was viele hier
draußen schon lange Jahre sagen dass
diese Massenmigration diese Schleusung
diese sogenannte Seenotrettung beendet
werden muss weil sie nÀmlich der
pullfaktor ist weil sie dafĂŒr sorgt dass
die Menschen im Mittelmeer drauf gehen
weil sie wissen dass diese Schiffe dort
warten machen diese Schleuser das ja
deswegen verdienen sie ja ihr gutes Geld
mit
Menschenleben und Alan Musk hat das
jetzt einfach nur mal laut gesagt und
als das AuswÀrtige Amt darauf
geschrieben hat sie wĂŒrden ja Leben
retten dann hat er darauf geantwortet
aha hat man denn mal in Deutschland eine
Umfrage gemacht ob die deutschen das
ĂŒberhaupt möchten und ist es nicht
eigentlich mehr oder weniger schon fast
eine
Invasion es ist eine Offenbarung was
hier heute morgen stattfindet was in den
sozialen Netzwerken stattfindet
es ist ein Aufruhr es ist ja es ist das
was wir uns alle eigentlich in den
sozialen Netzwerken mal gewĂŒnscht haben
dass mal einer hergeht und man kann von
ihm halten was man will von diesem Mann
und er dient natĂŒrlich auch zu allererst
mal sich selbst aber
aber es ist nicht irgendwer und das
wissen sie es ist jemand der eine irre
Reichweite hat der nicht einfach kalt zu
stellen ist den man auch nicht einfach
mundtot machen kann und der sich einen
auf Deutsch Dreck darĂŒber
schert was andere von ihm denken der
einfach seine free speech freie Meinung
sagt und deswegen ist es heute nicht nur
ein persönlich schöner Tag fĂŒr mich
sondern ĂŒberhaupt ein sehr schöner Tag
fĂŒr mich danke Elon Musk dafĂŒr dass sie
einfach mal die Wahrheit gesagt haben
dass sie
die Wahrheit ausgesprochen haben und
dafĂŒr gesorgt haben dass dieses ganze
System der Verleugnung der Heuchelei der
LĂŒgen der MĂ€rchen der Zensur jetzt
gerade so richtig schön weltweit in
Deutschland öffentlich gemacht
wird