Gesinnungspolizei á la Antifa bei der FDP – und Lindner segnet sie ab – reitschuster.de

Gesinnungspolizei á la Antifa bei der FDP – und Lindner segnet sie ab

Bei der #fdp ist nunmehr auch eine Gruppe als #GelbeKhmer unterwegs, die Andersdenkende aufspüren, verfolgen und stigmatisieren will.

Die Gelben sind sowas von tot. Da helfen auch gelegentliche Wahrheiten von Wolfgang #Kubicki nicht weiter. #Lindner steht hinter den Meinungsmarxisten.

Ausgerechnet junge FDP-Mitglieder blasen im Internet zur Treibjagd auf Menschen mit abweichender Meinung und diffamieren diese im Stile linksradikaler Aktivisten. Ihre „Analyse-Tools“ bauen auf Kontaktschuld. Parteichef Lindner, der nach außen den Liberalen gibt, hat damit kein Problem. Ein (anti)liberales Sittengemälde.

Quelle: Gesinnungspolizei á la Antifa bei der FDP – und Lindner segnet sie ab – reitschuster.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*