Netzwerk hinter Attentäter: So eng war der Draht des Wien-Terroristen nach Deutschland

#Merkel #wien #radikalislam #terror
 
Sorry, aber wenn es nicht so traurig wäre, könnte man sich vor Lachen auf dem Boden rollen.
 
Nicht erst seit #NineEleven ist klar, dass Deutschland das perfekte #Terroristennest ist.
 
Und jetzt will das #Merkel Abhilfe schaffen, indem das Internet überwacht wird. Die Alte ist sowas von abgedreht. Zum Kotzen. Sie und ihr #grünlinker Siff müssen weg, dann können wir daran was ändern. Sonst überhaupt nicht.
 
Siehe zur eigenen Meinungsbildung auch:
https://www.focus.de/politik/ausland/deutsch-oesterreichische-terror-allianz-das-netzwerk-hinter-dem-wiener-taeter-fuehrt-nach-deutschland_id_12640137.html

 

 

Nach dem Anschlag in Wien suchen die Sicherheitsbehörden das Netzwerk aufzuhellen, das hinter dem 20-jährigen islamistischen Attentäter stand. Dabei führen etliche Spuren nach Deutschland. Seit Jahren unterhalten hiesige Dschihadisten mit ihren Gesinnungsgenossen in der Alpenrepublik enge Kontakte.

Quelle: Netzwerk hinter Attentäter: So eng war der Draht des Wien-Terroristen nach Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*